Markus und Wischi gewinnen FK-Geburtstagsturnier

 

Die Reise stand eh schon ganz im Zeichen des Gedenkens an Frank, so war es kein Zufall, dass wir am 23.11. (FK´s-Geburtstag) auf der Insel waren. Auf dem Programm stand an diesem Freitag das „FK-Geburtstagsturnier“. Zwei Fragen waren schnell geklärt: welcher war Franks Lieblingsplatz auf der Insel, welche Spielform war seine Bevorzugte?

Und so war eines schnell klar: das Erinnerungsturnier an „FK“ fand in „Son Termes“ als 2er-Scramble statt – gewertet wurde natürlich im Netto.

Die Glücksfee brachte bei der Losung der Teams einige interessante Paarungen zum Vorschein, so spielte Max mit Bernd, Bauer mit Junior, Ingo mit Udo und Markus mit Wischi.

Der Platz am Fuße des Tramuntana-Gebirges war auch an diesem Morgen in einem hervorragenden Zustand, die Grüns makellos, richtig schnell, letztendlich genauso, warum wir diesen Platz so lieben.

Es war wenig verwunderlich, dass wirklich richtig gute Ergebnisse gespielt wurden. Am Ende gewannen Markus und Wischi verdient mit einer Runde von 71 Schlägen und einem höheren „Netto-Ergebnis“ das erste „FK-Geburtstagstunier“ vor Junior und Bauer, die zwar mit 64 Schlägen das beste Bruttoergebnis spielten, „Netto“ aber Wischi und Markus nicht das Wasser reichen konnten.

Ein würdiger Rahmen für die Siegerehrung am Abend und natürlich zu Ehren FK´s an seinem eigentlichen Geburtstag wurde bei Diego im „Le petit Jardin“ gefunden. Es sollte einer der legendären Abende werden 😉

Bei der zweiten Auflage im Jahr 2019 haben Markus und Wischi die Möglichkeit, gemeinsam als Team den „FK-Pokal“ zu verteidigen, alle anderen Teams werden erneut gelost…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.